Loading color scheme

MULCHARBEITEN

Herrichtung und Aufbereitung von Flächen

Nicht immer ist es sinnvoll z.B. wild aufgewachsene Gehölzer und Strauchwerk zu roden oder kleine Wurzeln zu ziehen. Es ist sinnvoller diese Flächen zu mulchen. Dabei zerkleinert ein schnell drehender Rotor mit festen Werkzeugen Wurzelstöcke und Schlagabraum. Betroffenen Flächen werden für die neue Verwendung hergerichtet – ob neue Anpflanzungen, Aufforstungen oder Planierung von Bauflächen.

Wir nutzen zum Mulchen ein Forstmulchgerät von SEPPI M. Es mulcht Gestrüpp und Gehölz bis zu 20 cm Durchmesser. Als Anbaugerät für Bagger bzw. Raupenbagger ist es besonders gut in unwegsamen Gelände, schwer erreichbaren Lagen, auf steilen Hängen, unebenen Flächen oder große Vegetationsflächen geeignet.

Einsatzgebiete

  • Pflege von Wäldern und Waldwegen
  • Freihaltund von Strom- und Gasleitungen
  • Säuberung nach der Holzernte
  • Errichtung von Brandschutzstreifen
  • Beseitigung von stehendem Schwachholz oder liegendem Schlagabraum
  • Erneuerung alter Obst- oder Weinanlagen
  • Anlegung von Rückegassen

 Leistung

  • Mulcht Gestrüpp und Gehölz bis zu 20 cm Ø
  • Arbeitsgeschwindigkeit 0-5 km/h
  • Arbeitsbreiten: 125 cm