Loading color scheme

Maschinen/Fuhrpark
Elektroschredder Arjes

Mit unserem Elektroschredder Arjes 750 E können naturbelassene Resthölzer, Grünschnitt und Hölzer aus der Landschaftspflege, Durchforstung und Rodungen zerkleinert bzw. geschreddert werden.

Zur Brennstoffversorgung unseres Biomasse-Heizwerkes am Standort Eisleben, welches den angrenzenden Fruchtsaftbetrieb im Rahmen von Contracting mit Prozessdampf versorgt, wurde 2018 in einen Arjes 750E Schredder Elektrobetrieb 250kW mit nachgeschalteter Absiebung investiert.

Das Besondere an dem Elektroschredder ist, dass er nicht mit Diesel, sondern mit einem Elektromotor angetrieben wird. Eine ausschließlich für diesen Zweck erbaute 100kWp Photovoltaikanlage, sowie weitere PV-Anlagen der DPM-Gruppe liefern den benötigten Strom zum Antrieb der Schredderanlage.

Im Anschluss an die Zerkleinerung ist ein Siebdeck angeordnet, sodass die Zerkleinerung und das Absieben in einem Arbeitsgang erledigt wird. Die abgesiebten Feinanteile werden kompostiert und das grobe Schreddermaterial wird der thermischen Verwertung zugeführt.

Mit dieser Anlage können wir effektiv CO2 einsparen. 
Ersparnis: ca. 105 Tonnen CO2 / Jahr.
 

 

HIER INVESTIERT EUROPA IN DIE ZUKUNFT UNSERES LANDES

Diese Anlage wurde durch die EU über ein Programm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien in Sachsen-Anhalt mit Begleitung der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt (LENA) gefördert.