Loading color scheme

Historie

Erfahrung seit 2003

Die DPM-Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich unter anderem mit der Planung, dem Bau und Betrieb von Biomasse-Heizanlagen und dem Aufbau von Photovoltaikanlagen beschäftigt.

Unser und auch fremde Heizwerke können wir mit dem eigenes produzierten Energieholz beliefern.

Unsere Entwicklung

Mit der Altbausanierung und dem Aufbau des ersten Heizhauses fingen 2003 alles an. Seitdem haben wir uns zu einem zuverlässigen Dienstleister von 360°-Lösungen entwickelt.

 

D&M Bau GmbH,1998

Dominik Martin macht sich als Gesellschafter und Geschäftsführer der D&M Bau GmbH selbständig.

DPM Bau GmbH, 2003

Anfang 2003 gründen die Brüder Dominik und Patrick Martin gemeinsam die DPM Bau GmbH.

Biomasseheizwerk, 2003

Bau eines Biomasseheizwerkes im Gewerbegebiet 3E in Eisleben. Das Heizwerk liefert den Prozessdampf für die Döhler Eisleben GmbH - ehemals Beckers Bester.

DPM Anlagenbetriebs-GmbH, 2005

Um die von uns gebauten Heizwerk noch besser selber betreuen zu können, wurde 2008 die DPM Anlagenbetriebs-GmbH gegründet.

Schwerer Schicksalsschlag, 2007

Im Februar 2007 schlug das Schicksal mit voller Härte zu, als einer unser Geschäftsführer Dominik Martin mit nur 32 Jahren verstarb.

Holzlogistik, 2007

Mit dem Erwerb des ersten Hackers erweiterte wir unserer Geschäftsfelder um die Holzlogistik.

DPM Energieholz, 2010

Die stetig wachsenden Anforderungen in der Holzlogistik machten es nötig dieses Geschäfsgebiet in eine eigene Firma auszugliedern. So wurde 2010 die DPM Energieholz gegründet.

Holzhacker und Fendt, 2011

Im Mai 2011 wurde ein neuer Holzhacker - der Komptech Chippo mit einem Fendt 939 Vario als Antriebsmaschine gekauft.

Neuer Biomasskessel, 2012

In unser Biomasseheizwerk in Eisleben wird die neue Generation eines Biomassekessel von Schmid eingebaut.

Alleebreite 16, 2012

Im Dezember übernahm die DPM-Gruppe das Gelände in der Alleebreite 16 in Eisleben. Beide Hallen und der Bürotrakt sind vermietet. Teile des Außengeländes werden selbst genutzt.

Alleebreite 5, 2015

Das Grundstück wurde vorwiegend für das Abstellen von Transportcontainer erworben, aber auch Maschinen werden hier ihren Platz finden.

E-Schredder, 2018

Projekt – Kauf eines E-Schredders mit Energie aus eigener PV-Anlage wurde im Jahr 2018 begonnen und abgeschlossen

Alleebreite 15a, 2018

Kauf des Geländes in der Alleebreite 15a, Eisleben.
Nutzung der Werkstatt für die Reparaturen unseres immer größer werdenden Fuhrparkes.